- Anzeige -

HC PPD Zagreb - Vereinsprofil

Kader

RK Zagreb, Champions-League-Saison 2018/19

Nr.  sortieren nach Nummer
1
12
25
6
7
33
19
24
27
4
10
11
13
22
44
77
23
43
47
9
55
2
8
22
71

Zugänge & Abgänge

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Filip Ivic
Dino Slavic
Matej Mandic
Ivan Cupic
Jakov Gojun
Edin Klis
Fabijan Grubisic
Karpo Sirotic
Sandro Obranovic
Adin Faljic
Zeljko Musa
Aleks Kavcic
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Stipe Puric
Radivoje Ristanovic
Todor Jandric
Matej Asanin
Mislav Turcic
Paolo Kraljevic
Nemanja Obradovic
Ivan Laljek
Aleks Vlah
Mario Vuglac
Senjamin Buric
Darko Stojnic
Luka Mrakovcic

News

Spielplan

SpielResultat
RK Eurofarm Pelister Bitola - HC PPD Zagreb
6. Spieltag (SEHA-Liga)
-
HC PPD Zagreb - RK Partizan Belgrad
5. Spieltag (SEHA-Liga)
-
RK Partizan Belgrad - HC PPD Zagreb
2. Spieltag (SEHA-Liga)
-
Tatran Presov - HC PPD Zagreb
4. Spieltag (SEHA-Liga)
-
HC PPD Zagreb - RK Eurofarm Pelister Bitola
3. Spieltag (SEHA-Liga)
-
Aalborg Håndbold - HC PPD Zagreb
14. Spieltag (Champions League)
31:25
(16:13)
» zum kompletten Spielplan

Statistiken

Statistikbild

Zuschauer Heimspiele4011
Zuschauer Auswärtsspiele21010
Tore Heim : Gegentore Heim180 : 184
Tore Auswärts : Gegentore Auswärts171 : 201
Bester 7m-Schütze (Tore/Versuche/Quote)Ivan Cupic (38/49/77.6%)
Sünder (Punkte)Jakov Gojun (19)
Höchster Sieg gegenBrest HC Meschkow (31:24)
Höchste Niederlage gegenAalborg Håndbold (24:34)

Informationen zu HC PPD Zagreb

RK Zagreb ist die "Mutter" aller Serienmeister. In der kroatischen Liga strichen die Hauptstädter seit 1991 alle 16 Meistertitel ein und triumphierten auch im Pokal bis auf zwei Ausnahmen (2001 und 2002) immer.

Zur Saison 06/07 befinden sich die Kroaten im Umbruch: 13 Neuverpflichtungen stehen zehn Abgänge gegenüber. Mit den Franzosen Kabangele und Golic konnten dabei erstmals zwei Akteure aus Westeuropa auf den Balkan gelockt werden. Torwartlegende Sola (38) kehrte nach verschiedenen Auslandsstationen in die Heimat zurück.

Gründungsjahr: 1922
Europapokalsieger der Landesmeister 92 und 93
Finale Champions League 95, 97, 98 und 99
Jugoslawischer Meister 48, 49, 54, 56, 57, 62, 63, 65, 89
Kroatischer Meister 89, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 00, 02
Jugoslawischer Pokalsieger 62
Kroatischer Pokalsieger 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 00
Kroatischer Supercup-Sieger 93

Farbe der Trikots: weiß und blau

Spielte auch unter "Badel 1862 Zagreb" (1992-1995 und 1997-2001) und "Banka Croatia Zagreb" (1996).

Halle

Spielstätte:Dom športova Zagreb
Adresse:Trg Sportova 11
CRO Zagreb / Kroatien
Baujahr:1972
Telefon:3650 333
Internet:www.dom-sportova.hr/
Zuschauer:10000

Bildergalerie