- Anzeige -

VfL Lübeck-Schwartau - Vereinsprofil

Kader

VfL Lübeck-Schwartau, Teamfoto Saison 2021/22, 2. HBL, HBL2

Nr.  sortieren nach Nummer
1
16
32
49
49
4
5
7
23
77
9
19
10
11
20
13
14
15
24
18
31

Zugänge & Abgänge

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Joscha Ritterbach
Paul Skorupa
Matej Klima
Kotaro Mizumachi
Silas Schramm
Niklas Schröter
Ariel Panzer
Blaz Voncina
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Julian Borchert
Thees Glabisch
Julius Lindskog Andersson
Melf Hagen
Ariel Panzer

News

Spielplan

SpielResultat
TV Großwallstadt - VfL Lübeck-Schwartau
8. Spieltag (2. Bundesliga)
-
HSG Nordhorn-Lingen - VfL Lübeck-Schwartau
19. Spieltag (2. Bundesliga)
33:31
(19:17)
VfL Lübeck-Schwartau - DJK Rimpar
18. Spieltag (2. Bundesliga)
34:30
(18:13)
Eulen Ludwigshafen - VfL Lübeck-Schwartau
17. Spieltag (2. Bundesliga)
29:26
(13:14)
VfL Lübeck-Schwartau - SG BBM Bietigheim
16. Spieltag (2. Bundesliga)
31:35
(18:16)
HSC Coburg - VfL Lübeck-Schwartau
15. Spieltag (2. Bundesliga)
32:25
(18:12)
» zum kompletten Spielplan

Statistiken

Statistikbild

Zuschauer Heimspiele10409
Zuschauer Auswärtsspiele7854
Tore Heim : Gegentore Heim256 : 257
Tore Auswärts : Gegentore Auswärts244 : 266
Bester 7m-Schütze (Tore/Versuche/Quote)Markus Hansen (26/34/76.5%)
Sünder (Punkte)Niels Versteijnen (24)
Höchster Sieg gegenTV Emsdetten (28:22)
Höchste Niederlage gegenVfL Gummersbach (31:22)

Informationen zu VfL Lübeck-Schwartau

Vereinsgründung:
VfL Bad Schwartau wurde 1863 gegründet.

Letzter Auf-/Abstieg in die ZLN:
Der VfL Bad Schwartau stieg 2008 von der Regionalliga in die ZLN auf.

Die Platzierungen der letzten drei Jahre:
RL NO 06/07: 2. Platz
RL NO 07/08: 1. Platz und Aufstieg in ZLN
ZLN 08/09: 8. Platz

Größte Erfolge:
DHB-Pokalsieger: 2001

Sonstiges:
Der VfL konnte sich 1967 für die neue zweigleisige Bundesliga qualifizieren. Bis 1976 war dann der VfL Mitglied der Bundesliga. In den folgenden Jahren spielte der VfL abwechselnd in Bundesliga und Zweiter Bundesliga, 81/82 sogar in der Oberliga. 2002 wechselte das komplette Bundesligateam inklusive Management und Geldgebern zum neugegründeten HSV Hamburg, der auch den Bundesligaplatz des VfL übernahm. Bad Schwartau startete einen Neuanfang, stieg 2002 in die Regionalliga auf und erreichte 2008 die Rückkehr in die Zweite Bundesliga Nord.

Halle

Spielstätte:Hansehalle Lübeck
Adresse:An der Hansehalle 1
23554 Lübeck
Telefon:0451 / 48 43 90
Ticketlink:Klick hier
Zuschauer:3000

Anfahrt: BAB -Ausfahrt Lübeck Mitte in Richtung Lübeck, am Lohmühlen-Kreisel die 3. Abfahrt, 200 m links

Bildergalerie