- Anzeige -

Belarus - Vereinsprofil

Kader

Belarus - Teamfoto  - EHF EURO 2022

Nr.  sortieren nach Nummer
1
16
21
17
23
14
55
3
25
62
98
7
44
77
95
9
65
26
50
74

Zugänge & Abgänge

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Yahor Stasiuk
Ihar Chernikau
Ilya Usik
Uladzislau Kryvenka
Yauheni Nikanovich
Kiryl Samoila
Dzmitry Khmialkou
Ihar Bialiauski
Yulyan Hiryk
Pavel Duda
Matsvei Udavenia
Mikhail Zhyla
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Ivan Maroz
Aliaksei Kishou
Aliaksandr Padshyvalau
Yahor Stasiuk
Dzmitry Khmialkou
Pavel Duda
Ihar Chernikau
Mikhail Zhyla

News

Spielplan

SpielResultat
Färöer Inseln - Belarus
1. Spieltag (Weltmeisterschaft)
10:0
(5:0)
Belarus - Färöer Inseln
2. Spieltag (Weltmeisterschaft)
0:10
(0:5)
Belarus - Österreich
3. Spieltag (Europameisterschaft)
29:26
(16:16)
Belarus - Polen
2. Spieltag (Europameisterschaft)
20:29
(11:14)
Deutschland - Belarus
1. Spieltag (Europameisterschaft)
33:29
(17:18)
» zum kompletten Spielplan

Statistiken

Statistikbild

Zuschauer Auswärtsspiele1271
Tore Heim : Gegentore Heim49 : 55
Tore Auswärts : Gegentore Auswärts29 : 33
Bester 7m-Schütze (Tore/Versuche/Quote)Mikita Vailupau (9/12/75%)
Sünder (Punkte)Viachaslau Bokhan (16)
Höchster Sieg gegenÖsterreich (29:26)
Höchste Niederlage gegenPolen (20:29)

Informationen zu Belarus

Seitdem der frühere Bundesligatrainer Iouri Chevtsov das Kommando auf der Bank des Nationalteams von Belarus übernommen hat, gehört die frühere Sowjetrepublik zu den regelmäßigen Teilnehmern bei den Europameisterschaften. 2022 nimmt die Nation zum siebten Mal insgesamt und zum fünften Mal in Folge am Großturnier teil. Das Gros der Mannschaft bilden die einheimischen Spitzenklubs Brest HC Meschkow und SKA Minsk. Die meisten Legionäre sind in den Nachbarländern Russland, Ukraine und Polen aktiv, lediglich Vadim Gayduchenko (St. Raphael) und der dritte Torhüter Igor Chernikau (Diomidis Argous) spielen woanders.


Bilanz bei internationalen Großturnieren


Olympia: 1936 (-), 1972 (-), 1976 (-), 1980 (-), 1984 (-), 1988 (-), 1992 (-), 1996 (-), 2000 (-), 2004 (-), 2008 (-), 2012 (-), 2016 (-), 2020 (-)

Weltmeisterschaft: 1938 (-), 1954 (-), 1958 (-), 1961 (-), 1964 (-), 1967 (-), 1970 (-), 1974 (-), 1978 (-), 1982 (-), 1986 (-), 1990 (-), 1993 (9), 1995 (-), 1997 (-), 1999 (-), 2001 (-), 2003 (-), 2005 (-), 2007 (-), 2009 (-), 2011 (-), 2013 (15), 2015 (18), 2017 (11), 2019 (-), 2021 (17)

Europameisterschaft: 1994 (8), 1996 (-), 1998 (-), 2000 (-), 2002 (-), 2004 (-), 2006 (-), 2008 (15), 2010 (-), 2012 (-), 2014 (12), 2016 (10), 2018 (10), 2020 (10), 2022 (17)

Bildergalerie