- Anzeige -

HC Elbflorenz - Vereinsprofil

Kader

HC Elbflorenz Dresden, 2. Handball-Bundesliga Saison 2020/21, HBL2

Nr.  sortieren nach Nummer
22
30
44
99
9
26
5
7
10
24
20
25
41
6
11
23
13
21
38
46
71
15

Zugänge & Abgänge

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Marius Noack
Lukas Wucherpfennig
Ivar Stavast
Michael Oehler
Maurice Niestroj
Leon Burmeister
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Jan Vogt
Nico Cornelius
Rene Boese
Marc Pechstein
Gabor Pulay jun.
Friedrich Kleinert
Michael Oehler
Michal Kasal

News

Spielplan

SpielResultat
TSV Bayer Dormagen - HC Elbflorenz
38. Spieltag (2. Bundesliga)
-
HC Elbflorenz - SG BBM Bietigheim
37. Spieltag (2. Bundesliga)
33:24
(14:9)
VfL Gummersbach - HC Elbflorenz
31. Spieltag (2. Bundesliga)
32:29
(17:14)
HC Elbflorenz - HSV Hamburg
36. Spieltag (2. Bundesliga)
37:31
(17:14)
ThSV Eisenach - HC Elbflorenz
35. Spieltag (2. Bundesliga)
31:27
(13:18)
HC Elbflorenz - TuS Ferndorf
34. Spieltag (2. Bundesliga)
30:32
(16:15)
» zum kompletten Spielplan

Statistiken

Statistikbild

Zuschauer Heimspiele1420
Zuschauer Auswärtsspiele1780
Tore Heim : Gegentore Heim511 : 484
Tore Auswärts : Gegentore Auswärts485 : 450
Bester 7m-Schütze (Tore/Versuche/Quote)Lukas Wucherpfennig (85/99/85.9%)
Sünder (Punkte)Nils Kretschmer (112)
Höchster Sieg gegenVfL Lübeck-Schwartau (18:32)
Höchste Niederlage gegenEHV Aue (21:29)

Informationen zu HC Elbflorenz

Der HC Elbflorenz 2006 e. V. wurde am 14. Februar 2006 gegründet; die 1. Mannschaft trat damals in der Sachsenliga an. Elf Jahre später, im Jahr 2017, gelang der Schritt in die 2. Handball Bundesliga.

"Ein Meilenstein nicht nur für den HC Elbflorenz 2006 e.V., sondern auch für Dresden und den sächsischen Handball", erinnert sich der HCE. "Der Verein hat damit in der Dresdener Region und Ostsachsen eine Leuchtturmfunktion eingenommen." 2019 erhielt Elbflorenz erstmals das Jugendzertifikat der Handball-Bundesliga.

Bildergalerie