- Anzeige -

SG Meißen/Riesa - Vereinsprofil

Kader

Teamfoto SC Riesa 2010/11

Nr.  sortieren nach Nummer

Zugänge & Abgänge

News

Spielplan

SpielResultat
Thüringer HC II - SG Meißen/Riesa
22. Spieltag (3. Liga)
-
SG Meißen/Riesa - Berliner TSC
21. Spieltag (3. Liga)
-
HV Chemnitz - SG Meißen/Riesa
20. Spieltag (3. Liga)
-
SG Meißen/Riesa - HC Rödertal
19. Spieltag (3. Liga)
-
SC Markranstädt - SG Meißen/Riesa
18. Spieltag (3. Liga)
-
SV Grün-Weiß Schwerin - SG Meißen/Riesa
16. Spieltag (3. Liga)
-
» zum kompletten Spielplan

Statistiken

Statistikbild

Tore Heim : Gegentore Heim114 : 150
Tore Auswärts : Gegentore Auswärts92 : 146
Höchster Sieg gegenPfeffersport Berlin (28:24)
Höchste Niederlage gegenHC Rödertal (45:24)

Informationen zu SG Meißen/Riesa

2020: Spielgemeinschaft von VfL Meißen und SC Riesa

1992: Gründung des SC Riesa
1993: Gründung des VfL Meißen als Nachfolger des Meißener SV 08

Größte Erfolge:
Aufstieg in die DDR-Oberliga: 1987 (Meißen)
Aufstieg in die 1. Bundesliga: 1991 (Meißen)
Aufstieg in die 2. Bundesliga: 2006, 2009 (Riesa)

Halle

Spielstätte:WM-Sporthalle Riesa
Adresse:Am Sportzentrum 1
01589 Riesa
Zuschauer:729

Bildergalerie