- Anzeige -

HSG Bad Wildungen Vipers - Vereinsprofil

Kader

Teamfotos HBF1 2021/22 - HSG Bad Wildungen Vipers

Nr.  sortieren nach Nummer
1
12
14
28
4
44
23
34
9
10
6
22
32
59
2
45

Zugänge & Abgänge

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Larissa Schutrups
Julia Symanzik
Maren Gajewski
Maksi Pallas
Sabine Heusdens
Emma Ruwe
Lisa-Marie Merck
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Lea Schüpbach
Julie Hafner
Kira Schnack
Vanessa Plümer
Munia Smits
Larissa Platen
Maxime Struijs

News

Spielplan

SpielResultat
HSG Bad Wildungen Vipers - SG BBM Bietigheim
4. Spieltag (DHB-Pokal)
33:47
(13:22)
HSG Bad Wildungen Vipers - Buxtehuder SV
13. Spieltag (1. Bundesliga)
26:23
(13:13)
HSG Bad Wildungen Vipers - TuS Metzingen
14. Spieltag (1. Bundesliga)
-
BSV Sachsen Zwickau - HSG Bad Wildungen Vipers
15. Spieltag (1. Bundesliga)
-
HSG Bad Wildungen Vipers - VfL Waiblingen
16. Spieltag (1. Bundesliga)
-
SG BBM Bietigheim - HSG Bad Wildungen Vipers
17. Spieltag (1. Bundesliga)
-
» zum kompletten Spielplan

Statistiken

Statistikbild

Zuschauer Heimspiele2689
Zuschauer Auswärtsspiele4180
Tore Heim : Gegentore Heim195 : 215
Tore Auswärts : Gegentore Auswärts175 : 203
Bester Torschütze (Tore)Annika Ingenpaß (66)
Bester 7m-Schütze (Tore/Versuche/Quote)Anika Hampel (37/42/88.1%)
Sünder (Punkte)Jana Scheib (34)
Höchster Sieg gegenVfL Waiblingen (24:35)
Höchste Niederlage gegenBorussia Dortmund (42:25)

Pl.SpielerFeld7m
1.Annika Ingenpaß66597/10 (70%)5.1

Informationen zu HSG Bad Wildungen Vipers

Livestream und Videos:



Vereinsanschrift:

HSG Bad Wildungen Vipers Sport und Marketing GmbH
Georg-Knobeloch-Weg 1
34537 Bad Wildungen

Telefon: +49 (0) 5621-966528
Fax: +49 (0) 5621-9676591
E-Mail: info@vipers-handball.de

Homepage: » www.vipers-handball.de
Facebook: » www.facebook.com/vipershandball
Tickets: => Eintrittskarten für Spiele der HSG Bad Wildungen Vipers

Historie:

Die Vipers Bad Wildungen gehen aus einem Zusammenschlusss der Vereine VfL Bad Wildungen, TV Friedrichstein und TV 08 Bergheim hervor und schaftten 2009 den Sprung von der Regionalliga in die 2. Bundesliga Süd. Nach einem fünften Platz in der Premierensaison gelang 2011 dann als Meister der Aufstieg in die 1. Bundesliga.

Im ersten Jahr wurde mit dem Klassenverbleib das anvisierte Ziel erreicht, in der zweiten Saison musste das Team dann allerdings den Abstieg hinnehmen. Nach nur einer Saison gelang mit der Vizemeisterschaft allerdings die Rückkehr in die Beletage. Seit 2014 gehört Bad Wildungen dem Oberhaus an, Trainerin ist die ehemalige Kreisläuferin Tessa Bremmer.

Erfolge:

Aufstieg in die 1. Bundesliga (2):
2011, 2014

Homepage: » Zur Website der Vipers
Facebook: » www.facebook.com/vipershandball/
=> Karten für die Spiele der HSG Bad Wildungen Vipers

Halle

Spielstätte:Ense-Sporthalle Bad Wildungen
Adresse:Brüder Grimm Str. 4
34537 Bad Wildungen
Telefon:(05621) 4042
Internet:www.ense-schule.de
Zuschauer:850

Die Ense Sporthalle bietet ca. 850 Zuschauern Platz. Auf der einseitig angebauten und zusätzlich ausfahrbaren Tribüne haben ca. 500 Personen Platz, 350 Plätze sind Stehplätze.

Anfahrt: Von der A49 Abfahrt Wabern, Bad Wildungen, Homberg aus in Richtung Fritzlar/ Bad Wildungen. Auf der B253 bleiben. Ense Sporthalle ist ausgeschrieben.

Bildergalerie