- Anzeige -

SG 09 Kirchhof - Vereinsprofil

Kader

SG 09 Kirchhof - Teamfoto Mannschaftsfoto 2020/21

Nr.  sortieren nach Nummer
-
9
23
-
7
9

Zugänge & Abgänge

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Ellen Janssen
Angela Cappelaro
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Frederikke Siggaard
Zorana Jurcevic
Nela Zuzic
Zerin Özcelik
Hannah Kamp
Mariël Beugels
Emilia Prauss
Jana Schaffrick
Iva van der Linden
Diana Sabljak
Katharina Hufschmidt
Deborah Spatz

News

Spielplan

SpielResultat
SG 09 Kirchhof - Ibbenbürener SpVg 08
6. Spieltag (3. Liga)
29:21
(16:9)
Borussia Dortmund II - SG 09 Kirchhof
5. Spieltag (3. Liga)
29:32
(15:12)
SG 09 Kirchhof - HSG Bad Wildungen Vipers
2. Spieltag (DHB-Pokal)
22:33
(8:19)
SG 09 Kirchhof - PSV Recklinghausen
4. Spieltag (3. Liga)
33:31
(16:17)
ASC 09 Dortmund - SG 09 Kirchhof
3. Spieltag (3. Liga)
33:30
(19:17)
SG 09 Kirchhof - SV Germania Fritzlar
2. Spieltag (3. Liga)
30:22
(15:13)
» zum kompletten Spielplan

Statistiken

Statistikbild

Tore Heim : Gegentore Heim92 : 74
Tore Auswärts : Gegentore Auswärts93 : 81
Höchster Sieg gegenVfL Wolfsburg (19:31)
Höchste Niederlage gegenASC 09 Dortmund (33:30)

Informationen zu SG 09 Kirchhof

Livestream und Videos:



Vereinsanschrift:

SG 09 Kirchhof e. V.
Managerin Renate Denk
Im Kirchhöfer Grund 33
34212 Melsungen-Kirchhof

Telefon: 05661/8464
Fax: 05661/831990
E-Mail: berti.renate.denk@web.de

Homepage: www.damenhandball-kirchhof.de
Facebook: Facebook.com/SG09Kirchhof/


Historie:

Seit 1967 wird bei der SG 09 Kirchhof Frauenhandball gespielt. Bereits im Jahr 1974 gelang der Sprung in die Regionalliga, in 1976 folgte dann die erste Saison in der Bundesliga. In den folgenden Jahren kämpften sich die Handballerinnen der SG 09 Kirchhof nach Abstiegen immer wieder bis in die 1. Liga zurück und nahmen auch an den Meisterschaftsrunden der Jahre 2004 - 2006 teil.

Im Januar 2016 übernahm Trainer Christian Denk das Zepter der 1. Damenmannschaft und schafft in der Saison 2016/2017 den erneuten Aufstieg in die zweite Bundesliga. In der Spielrunde 2017/2018 zeigt sich der Traditionsverein des Melsunger Stadtteils Kirchhof als bester Aufsteiger seit Einführung der eingleisigen 2. Handball-Bundesliga in 2011. Tabellenplatz fünf sorgte für viel Aufstehen und konnte in der Saison 2018/19 wiederholt werden.

"Für die kommende Spielrunde sind sechs neue Spielerinnen unter Vertrag genommen, die das Spielsystem stärken und das Team fest in der 2. Bundesliga etablieren soll", so der Club mit dem Ausblick auf die bevorstehenden Spielzeit 2019/20.

In Melsungen, ganz besonders im Stadtteil Kirchhof, wird der Frauenhandball sehr groß geschrieben und erfährt eine besondere Unterstützung. Dies ermöglicht unter anderem auch die Förderung des Mädchenhandballs, auf die die Verantwortlichen stolz sein können. Derzeit sorgt die Sportgemeinschaft mit acht Mädchen- und zwei Damenmannschaften für Aufsehen und Begeisterung.

Für Aufsehen sorgen aber nicht nur Team und Trainer, auch die Zuschauerzahlen sind deutlich angestiegen und zeigen das große Interesse für die Geschicke der "Löwinnen". Für das Gelingen der Veranstaltungen und des professionellen Spielbetriebes sorgen die Damenhandball SG 09 Kirchhof GmbH, die zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sowie die finanzielle Unterstützung der vielen Klein-und Mittelsponsoren und der vier Hauptsponsoren.

Erfolge:

1976-1978 Bundesliga
1980 und 1999 Südwestdeutscher Meister
1999 Aufstieg in die 2. Liga
2004 Aufstieg in die 1. Liga
2004-2006 1. Bundesliga
2012 Aufstieg in die eingleisige 2. Bundesliga
2017 Aufstieg in die 2. Bundesliga

Halle

Spielstätte:Stadtsporthalle Melsungen
Adresse:Dreuxallee
34212 Melsungen
Telefon:05661/1727
Zuschauer:1500

Bildergalerie