- Anzeige -

Übersicht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2015/2016
18. Spieltag · 18.12.2015 · 19:45 Uhr
TVB Stuttgart30:30
ThSV Eisenach
SCHARRena Stuttgart · Zuschauer : 2251

Spielfilm:
1:0 (1.), 2:1 (2.), 2:2 (3.), 3:2 (4.), 4:3 (5.), 5:4 (7.), 6:5 (9.), 7:6 (11.), 8:7 (14.), 9:8 (15.), 9:10 (18.), 9:11 (20.), 10:11 (21.), 11:12 (23.), 12:13 (25.), 13:14 (26.), 13:15 (27.), 14:15 (28.), 15:16 (HZ), 16:17 (31.), 17:18 (33.), 18:19 (35.), 19:20 (37.), 20:21 (38.), 21:22 (40.), 22:23 (42.), 22:25 (44.), 25:25 (47.), 25:26 (48.), 26:26 (50.), 27:26 (52.), 28:27 (54.), 28:29 (56.), 29:30 (58.), 30:30 (59.), 30:30 (EN)

Statistik

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2015/2016
18. Spieltag · 18.12.2015 · 19:45 Uhr
TVB Stuttgart:
ThSV Eisenach
SCHARRena Stuttgart · Zuschauer : 2251

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2015/2016
18. Spieltag · 18.12.2015 · 19:45 Uhr
SCHARRena Stuttgart · Zuschauer : 2251

Spielfilm:


Scorer:
Männer · 1. Bundesliga · Saison 2015/2016
18. Spieltag · 18.12.2015 · 19:45 Uhr
TVB Stuttgart:
ThSV Eisenach
SCHARRena Stuttgart · Zuschauer : 2251

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2015/2016
18. Spieltag · 18.12.2015 · 19:45 Uhr
SCHARRena Stuttgart · Zuschauer : 2251

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:



04.09.20102. BLTVB Stuttgart - ThSV Eisenach35:29
10.04.20102. BLTVB Stuttgart - ThSV Eisenach32:31
07.11.20092. BLThSV Eisenach - TVB Stuttgart25:24
09.05.20092. BLTVB Stuttgart - ThSV Eisenach29:29
10.12.20082. BLThSV Eisenach - TVB Stuttgart32:30
30.08.2008DHBTVB Stuttgart - ThSV Eisenach27:29
08.03.20082. BLThSV Eisenach - TVB Stuttgart38:32
19.10.20072. BLTVB Stuttgart - ThSV Eisenach33:28
12.05.20072. BLTVB Stuttgart - ThSV Eisenach33:34
06.01.20072. BLThSV Eisenach - TVB Stuttgart35:32
21 Spiele(g/u/v)
TVB Stuttgart(7/3/11)
ThSV Eisenach(11/3/7)

Vorbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2015/2016
18. Spieltag · 18.12.2015 · 19:45 Uhr
TVB Stuttgart:
ThSV Eisenach
SCHARRena Stuttgart · Zuschauer : 2251

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2015/2016
18. Spieltag · 18.12.2015 · 19:45 Uhr
SCHARRena Stuttgart · Zuschauer : 2251

Spielfilm:


17.12.2015 - Thomas Levknecht, red
Velimir Petkovic: "Ich erwarte in Stuttgart zwei Punkte"
„Jeder muss wissen, was es heißt, das Trikot des ThSV Eisenach tragen zu dürfen. Wer es nicht weiß, muss sich erkundigen“, klare Worte von Velimir Petkovic, dem Trainer des ThSV Eisenach. „Gegen eine gute Mannschaft des TSV Hannover-Burgdorf kann man verlieren, doch wir präsentierten uns in eigener Halle ohne Leidenschaft, ließen fast jede Aggressivität vermissen“, sagt Karsten Wöhler, einst selbst kampfstarker Außen auf dem Bundesligaparkett. Tags darauf fand eine Weihnachtsfeier statt mit Familien und Kindern „drei Stunden ohne Handball“, so Karsten Wöhler. Am Montag wurde intern Tacheles geredet. „Wir müssen eine verschworene Einheit sein, Spieler, Trainer, Physios, Betreuer, Manager“, beschwört Karsten Wöhler den Zusammenhalt. „Wir erwarten von der Mannschaft, von jedem Spieler eine Trotzreaktion“, so die klare Ansage von Präsident Gero Schäfer. „Klipp und klar, ich erwarte Freitagabend in Stuttgart zwei Punkte“, lautet die klare Forderung des Trainers an sein Team.

Spielbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2015/2016
18. Spieltag · 18.12.2015 · 19:45 Uhr
TVB Stuttgart:
ThSV Eisenach
SCHARRena Stuttgart · Zuschauer : 2251

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2015/2016
18. Spieltag · 18.12.2015 · 19:45 Uhr
SCHARRena Stuttgart · Zuschauer : 2251

Spielfilm:


18.12.2015 - Felix Buß - handball-world.com
Viorel Fotache sah in seinem ersten Spiel dreimal zwei Minuten
Abstiegskampf pur: Redwitz wahrt Eisenach in Stuttgart einen Punkt
Nach dem knappen Sieg in Balingen am vergangenen Sonntag ging es für den TVB 1898 Stuttgart im Spiel gegen den Mitaufsteiger ThSV Eisenach darum, den Platz oberhalb der Abstiegszone zu festigen. Die Gäste aus der Wartburgstadt waren derweil angereist, um, nach zuletzt zehn sieglosen Spielen, den Bock umzustoßen. Für beide Teams hatte das Duell also Signalcharakter. Beide hatten sich im Vorfeld mit Viorel Fotache bzw. Borut Mackovsek personell verstärkt. Am Ende wirkten die Gäste ein wenig glücklicher als die Hausherren. 60 Minuten Kampfspiel erbrachten vor 2251 Zuschauer ein 30:30 (15:16) mit zwei Roten Karten. Michael Schweikardt schied verletzt aus. Michael Spatz (14/8) und Tomas Urban mit neun Treffern waren die besten Werfer des Abends.

News