- Anzeige -

Übersicht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2022/2023
3. Spieltag · 11.09.2022 · 16:05 Uhr
VfL Gummersbach29:28
ASV Hamm-Westfalen
· Zuschauer : 3078
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Statistik

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2022/2023
3. Spieltag · 11.09.2022 · 16:05 Uhr
VfL Gummersbach:
ASV Hamm-Westfalen
· Zuschauer : 3078
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2022/2023
3. Spieltag · 11.09.2022 · 16:05 Uhr
· Zuschauer : 3078
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


Scorer:
Männer · 1. Bundesliga · Saison 2022/2023
3. Spieltag · 11.09.2022 · 16:05 Uhr
VfL Gummersbach:
ASV Hamm-Westfalen
· Zuschauer : 3078
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2022/2023
3. Spieltag · 11.09.2022 · 16:05 Uhr
· Zuschauer : 3078
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:



10 Spiele(g/u/v)
VfL Gummersbach(7/1/2)
ASV Hamm-Westfalen(2/1/7)

Spielbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2022/2023
3. Spieltag · 11.09.2022 · 16:05 Uhr
VfL Gummersbach:
ASV Hamm-Westfalen
· Zuschauer : 3078
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2022/2023
3. Spieltag · 11.09.2022 · 16:05 Uhr
· Zuschauer : 3078
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


11.09.2022 - mao, PM GUM, red mit Material Vereine
Mit seinem vier-Tore-Finish bescherte Dominik Mappes seinen Gummersbachern zwei Punkte.
Aufsteigerduell mit absolutem Herzschlagfinale: Dominik Mappes versetzt Schwalbe Arena in Ekstase
Im Aufsteigerduell hat der VfL Gummersbach den ASV Hamm-Westfalen bezwungen. Die Oberbergischen gingen von Beginn an ein hohes Tempo, welches die Sieben von Michael Lerscht im ersten Durchgang nicht mitgehen konnte. Vor dem Seitenwechsel wuchs die Führung auf bis zu sieben Treffer, nach dem Seitenwechsel waren die Westfalen aber wachgerüttelt. Und wie: mit einem absolut unbeschreiblich guten Vladimir Bozic kamen die Gäste wie aus dem Nichts wieder ran und drehten das Spiel in Ekstase bis zum 24:28. Nun sah es nach einem Sieg der Gäste aus, aber Dominik Mappes hatte da etwas gegen: vier Tore bis zum 29:28-Endstand.

News