- Anzeige -
- Anzeige -

Niels Versteijnen - Spielerprofil

Portrait

Position:RR
geboren am:03.02.2000
geboren in:Tilburg
Nationalität:NED
Größe:200 cm
Gewicht:94 kg
aktueller Verein:TBV Lemgo Lippe
Vertrag von:2022
Vertrag bis:2024

    Bisherige Vereine:

    Verein
    Nr.
    von/bis
    » TBV Lemgo Lippe-2022 - 2024
    » VfL Lübeck-Schwartau202020 - 2022
    » SG Flensburg-H.202019 - 2020
    » SG Flensburg-Handewitt U19-2018 - 2019
    » HC Tachos Waalwijk-2014 - 2018

    Nationalteam:

     
    Nr.
    von/bis
    » Niederlande202019 - 2022
    Bemerkung: Niels Versteijnen spielt als Linkshänder im rechten Rückraum. Lediglich im Handball ist er Linkshänder, er schreibt jedoch beispielsweise mit der rechten Hand.

    Sportliche Karriere


    Jugend in den Niederlanden


    Niels Versteijnen wuchs im niederländischen Tilburg auf und spielte dort in der Jugend bei den White Demons. Mit 13 Jahren erfolgen dann der Wechsel zu RED-RAG Tachos in das unweit von Tilburg gelegene Waalwijk.

    Wechsel nach Deutschland


    Nachdem er bei RED-RAG Tachos bereits erste Erfahrungen im Herren-Bereich sammeln konnte, wechselte Versteijnen in die A-Jugend der SG Flensburg-Handewitt. Der Kontakt entstand über die beiden Niederländer Dani Baijens und Mark Bult. In seiner ersten Saison in Deutschland wurde Niels Versteijnen Deutscher Meister mit der A-Jugend der SG.

    Übergang in den Profi-Bereich


    Zur Saison 2019/2020 erhielt der Linkshänder einen Profivertrag und wurde Teil des Kaders der SG Flensburg-Handewitt. In seinen ersten 19 Bundesliga-Spielen kam der rechte Rückraumspieler dabei auf 12 Tore. Zum 01. Januar 2020 wechselte Niels Versteijnen zum Zweiligisten VfL Lübeck-Schwartau, behielt jedoch sein Zweitspielrecht für die SG Flensburg-Handewitt.
    In Lübeck entwickelte sich der Niederländer schnell zum Leistungsträger. In den verbliebenen 6 Partien seiner ersten Saison erzielte er 23 Treffer. Seine erste vollständige Spielzeit 2020/2021 beendete Versteijnen mit 134 Toren.

    Interesse aus der Bundesliga


    Bereits Anfang 2021 wurde bekannt, dass mehrere Teams der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga großes Interesse an Niels Versteijnen gezeigt hatten. Dennoch verlängerte er seinen Vertrag beim VfL Lübeck-Schwartau zunächst.
    Nach einem erneut sehr überzeugenden Saisonstart wurde kurz vor dem Jahreswechsel 2021/2022 bekannt, dass der niederländische Nationalspieler zur Saison 2022/2023 zum TBV Lemgo wechseln wird.

    Niels Versteijnen in der Nationalmannschaft


    Bereits in Jugendjahren war Niels Versteijnen fester Bestandteil der niederländischen Nachwuchs-Auswahlmannschaften. Zusätzlich absolvierte er Länderspiele für die Beachhandball-Nationalmannschaften seines Landes.
    Am 25. Oktober 2018 bestritt Versteijnen erstmals ein Länderspiel für die niederländische Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel gegen Estland. Er war Teil des Kaders der Niederlande bei der Handball-Europameisterschaft 2020.

    Erfolge


    2018/2019 Deutscher A-Jugend Meister mit der SG Flensburg-Handewitt

    Statistiken

    Bilder von Niels Versteijnen