handball-world

    3 Handball Liga

    29.12.2023, 09:26

    "Bringt körperlich schon einiges mit"

    TuS Dansenberg holt Junglöwen

    Der Weg mit jungen Talenten wird fortgesetzt: Der TuS KL-Dansenberg hat einen Youngster von den Rhein-Neckar Löwen verpflichtet.

    Alexander Momber, Rhein-Neckar Löwen
    Alexander Momber schließt sich zur kommenden Saison dem TuS KL-Dansenberg an. Tanja Sommer

    Der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg hat mit Alexander Momber von den Rhein- Neckar Löwen den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 bekanntgegeben. Damit verfolgt der Verein weiter eine Verjüngungsstrategie im Drittliga-Team.

    Das 18-jährige Kreisläufertalent spielt aktuell für die Junglöwen in der A-Jugend-Bundesliga und hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Zusätzlich bietet der TuS dem gebürtigen Saarbrücker eine Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an.

    Dansenbergs Chef-Scout Marco Sliwa sieht in dem Nachwuchsmann definitiv Entwicklungspotenzial: "Alexander bringt körperlich schon einiges mit für sein Alter und wird als zweiter Kreisläufer Kapitän Sebastian Bösing entlasten können. Ich bin zuversichtlich, dass er dementsprechend seine Spielanteile erhalten wird, und freue mich, dass wir ihn von unserem Weg überzeugen konnten. Ich möchte mich auch bei den Junglöwen und insbesondere Daniel Haase bedanken für den respektvollen Austausch. "

    Mit seinem Wechsel zum TuS sieht Alexander Momber beste Möglichkeiten, um sich weiterzuentwickeln: "Ich freue mich sehr, dass alles so geklappt hat, wie wir uns das vorgestellt haben. Ich bin sehr glücklich, in der Nähe meiner Heimat einen Drittligisten gefunden zu haben, bei dem ich Anschluss an den Herrenhandball finden und Erfahrungen sammeln kann. Ich freu mich darauf, mit dem TuS nächstes Jahr richtig Gas zu geben und eine gute Saison zu spielen."

    PM Dansenberg, red