- Anzeige -

Übersicht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
21. Spieltag · 09.04.2022 · 18:00 Uhr
Sport-Union Neckarsulm33:33
HSG Bad Wildungen Vipers
Ballei-Sporthalle Neckarsulm · Zuschauer : 908
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1

Statistik

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
21. Spieltag · 09.04.2022 · 18:00 Uhr
Sport-Union Neckarsulm:
HSG Bad Wildungen Vipers
Ballei-Sporthalle Neckarsulm · Zuschauer : 908
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
21. Spieltag · 09.04.2022 · 18:00 Uhr
Ballei-Sporthalle Neckarsulm · Zuschauer : 908
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1

Spielfilm:


Scorer:
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
21. Spieltag · 09.04.2022 · 18:00 Uhr
Sport-Union Neckarsulm:
HSG Bad Wildungen Vipers
Ballei-Sporthalle Neckarsulm · Zuschauer : 908
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
21. Spieltag · 09.04.2022 · 18:00 Uhr
Ballei-Sporthalle Neckarsulm · Zuschauer : 908
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


14 Spiele(g/u/v)
Sport-Union Neckarsulm(6/2/6)
HSG Bad Wildungen Vipers(6/2/6)

Spielbericht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
21. Spieltag · 09.04.2022 · 18:00 Uhr
Sport-Union Neckarsulm:
HSG Bad Wildungen Vipers
Ballei-Sporthalle Neckarsulm · Zuschauer : 908
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
21. Spieltag · 09.04.2022 · 18:00 Uhr
Ballei-Sporthalle Neckarsulm · Zuschauer : 908
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1

Spielfilm:


10.04.2022 - PM Neckarsulm, red
6 Tore: Daphne Gautschi
Neckarsulm erkämpft sich in packender Schlussphase einen Punkt gegen Bad Wildungen
Betrachtet man den Spielverlauf in der Partie gegen die HSG Bad Wildungen Vipers, muss man aus Sicht der Sport-Union Neckarsulm am Samstagabend definitiv mit einem Punkt und dem 33:33-Unentschieden zufrieden sein. Fast das gesamte Spiel rannten die Neckarsulmerinnen einem Rückstand hinterher und waren auch 96 Sekunden vor dem Spielende noch drei Tore in Rückstand. Mit einer unfassbar packenden und verrückten Schlussphase erkämpfte sich die Sport-Union mit drei Toren noch das Unentschieden und klaute den Vipers einen bereits sicher geglaubten Punkt. Bei einer erneut ausbaufähigen Wurfquote, vier vergebenen Siebenmeter und vor allem in der ersten Halbzeit zu wenig Gegenwehr in der Defensive, verpasste die Sport-Union erneut den Sieg gegen ein Team aus der unteren Tabellenhälfte.

News