- Anzeige -
- Anzeige -

Kai Häfner - Spielerprofil

Portrait

Position:RR
geboren am:10.07.1989
Nationalität:GER
Größe:190 cm
aktueller Verein:MT Melsungen
Vertrag von:2019
Vertrag bis:2024

    Bisherige Vereine:

    Verein
    Nr.
    von/bis
    » MT Melsungen342019 - 2024
    » TSV Hannover-Burgdorf172014 - 2019
    » HBW Balingen-W.172011 - 2014
    » Frisch Auf Göppingen182007 - 2011
    » TVB Stuttgart182009 - 2010

    Nationalteam:

     
    Nr.
    von/bis
    » Deutschland252012 - 2023
    » Deutschland B-2012 - 2012
    Bemerkung:



    Kai Häfner kann allerdings nicht nur auf der rechten Halbposition spielen, zum Beginn seiner Laufbahn spielte er auch auf Rechtsaußen und im zentralen Rückraum. Seine Karriere begann er im TSB Schwäbisch-Gmünd. 2006 heuerte er beim TVB Stuttgart an, der damals noch in der 2. Handball-Bundesliga spielte. Nur ein Jahr später folgte der Sprung in die 1. Handball-Bundesliga zu Frisch Auf Göppingen. Die Silbermedaille bei der U20-EM 2008 und die Goldmedaille bei der U21-WM 2009 waren Höhepunkte im Nachwuchsbereich.

    Bei den Württembergern schaffte Kai Häfner im April 2010 erstmals die Berufung in die deutsche A-Nationalmannschaft. 2011 verabschiedete er sich mit dem Gewinn des EHF-Pokals vom Hohenstaufen und heuerte beim HBW Balingen-Weilstetten an. Nach drei Spielzeiten bei den Galliern ging es dann zur TSV Hannover-Burgdorf.

    Es folgte 2016 die Sternstunde im Nationaltrikot. Aufgrund einer Verletzung von Steffen Weinhold wurde Kai Häfner während der Handball-EM 2016 zum letzten Hauptrundenspiel gegen Russland nachnomminiert und konnte am Ende den Titelgewinn bejubeln. In drei Spielen gelangen ihm damals 15 Treffer, darunter war der Siegtreffer in den letzten Spielsekunden beim 34:33-Sieg im Halbfinale gegen Norwegen.

    Bei den anschließenden Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gewann Kai Häfner zudem die Bronzemedaille und wurde mit dem Silbernen Lorbeerblatt ausgezeichnet. Auch bei den anschließenden Großturnieren war Kai Häfner Teil des Nationalteams, 2019 folgte der Wechsel dann zur MT Melsungen.

    Kai Häfner: Infos und Erfolge



    Kai Häfner im DHB-Trikot
    Jugendverein: TSB Schwäbisch Gmünd
    Aktueller Verein: MT Melsungen
    Länderspieldebüt: 15. April 2010 gegen Dänemark
    Länderspiele/Tore: 103/227

    Erfolge:
    • EHF-Pokalsieger 2011
    • Handball-Europameister 2016
    • Bronze bei Olympia 2016

    Trikot Nationalmannschaft Deutschland: Kai Häfner


    Im DHB-Fanshop Handball kann sich jeder Handball-Fan zwischen dem Heim- und Auswärtstrikot, dem Torhüter Trikot oder auch einem Trikot der Frauen Nationalmannschaft entscheiden und die jeweilige Größe auswählen. Das Trikot ist nicht nur mit dem DHB Nationalmannschaft Logo, sondern auch den vier offiziellen DHB-Sponsoren bedruckt - und kann auf Wunsch über den Button "Individuell Bedrucken" auch personalisiert werden: Beispielsweise mit dem Namen und der Rückennummer von Kai Häfner.



    Statistiken

    1. Bundesliga

    Sp.
    Resultate
    7m
    18.20:19 (H)0/0
    17.31:28 (H)0/0
    16.24:22 (A)0/0
    15.22:22 (H)0/0
    14.40:33 (A)0/0
    13.25:25 (H)0/0
    12.33:26 (H)0/0
    11.23:29 (A)0/0
    10.28:22 (H)0/0
    9.18:28 (A)0/0
    8.21:19 (H)0/0
    7.27:23 (A)0/0
    6.29:32 (H)0/0
    5.34:34 (A)0/0
    4.28:31 (H)0/0
    3.28:28 (A)0/0
    2.30:27 (H)0/0
    1.36:25 (A)0/0
    Gesamt:0/0

    Bilder von Kai Häfner